iTunes U: alles toll?

Mit dem Blogpost I Don't Like iTunes U hatte ich meine Einstellung zu diesem Dienst wohl relativ klar dargestellt.

Eine positive Sichtweise auf das Thema hat dagegen Brian Kelly von der University of Bath, UK. In seinem Beitrag iTunes U: an Institutional Perspective beschäftigt er sich mit einer Reihe von Argumenten gegen iTunes U:

E-Learning-Blog: 

Präsentation zur Auswirkung von Social Media auf das HR-Management

Jochen Robes hat im kleinen, informellen Kreis als Workshop-Input einen Vortrag zum Thema »Web 2.0/ Social Media: Auswirkungen auf das HR Management« gehalten:

Tony Hirst lästert (zurecht) über URL Shorteners

Tony Hirst ärgert sich gerade über die diversen URL Shortener Services (Kurz-URL-Dienste) wie beispielsweise is.gd oder icio.us. Shortener sind spätestens mit dem Aufkommen von Twitter und dessen Textlängenbegrenzung auf 140 Zeichen populär geworden. Shortener haben allerdings auch ihre Nachteile:

Top 100 Tools for Learning

Jane Hart befragt seit 2007 E-Learning-Akteure nach ihren zehn wichtigsten Werkzeugen und Hilsmitteln. Herausgekommen ist die inzwischen vierte Version der Top 100 Tools for Learning. Facebook ist auf dieser Lieste überraschender Weise einmal nicht die Nummer eins:

Screenshot Table Top 15 Tools for E-Learning

Vortrag Zukunft Personal: E-Learning für KMU - zwei Praxisbeispiele

Ich hatte gestern im Rahmen des Professional Learning Forums auf der Zukunft Personal einen kurzen Vortrag zum Thema E-Learning für KMU gehalten. Die Slides gibt es auf Slideshare, wenn man allerdings eine Version mit funktionierenden Links haben möchte, sollte man das PDF aus dem Wiki nehmen: E-Learning-Wiki: Vortrag E-Learning für KMU - zwei Praxisbeispiele.

Sektionen: 
E-Learning-Blog: 
Tags: 

ZDF-Intendant: Google = Walled Garden

Suchmaschinen und Vertriebsplattformen saugen jeden Content auf, ganz egal von wem er stammt – Zeitungen, Verlage, Sender, Produzenten. Unsere Produkte werden zum Gegenstand fremder Geschäftsmodelle. Die heutigen Hersteller und Verbreiter publizistischer und kultureller Inhalte verlieren die Hoheit über ihre Produkte, wenn sie nicht sehr genau aufpassen. Ich sage es nicht zum ersten Mal: Es wird Zeit, dass wir in Deutschland endlich aufhören, die falschen Türen zu bewachen.

E-Learning-Blog: 

Artikelserie zum Schulgesetz in Schleswig-Holstein

Im Landesblog dokumentiert Oliver Fink mit einer dreiteiligen Artikelserie die Änderungen zum schleswig-holsteinischen Schulgesetz. An einigen Formulierungen erkennt man Olivers liberale Grundüberzeugung durchscheinen, die Texte sind aber informativ und in den Kommentaren finden sich weitere interessante Details.

Weiterlesen:

E-Learning-Blog: 

Seiten