Schüler- und Azubi-Plattform

Mal die Dinge selbst in die Hand nehmen....

Das Konzept einer gemeinützigen Schüler- und Azubiplattform.

Kieler Webtmontag, 16.04.2007

Taxonomy upgrade extras: 

Schüler- und Azubi-Plattform: Entstehung

Warum die Plattform?

  • Unternehmer-Lamento: "Azubis von heute sind dumm und nicht auf die Berufswelt vorbereitet."
  • PISA-Schock und die Folgen. Folgen? Welche Folgen?!?
  • Status quo in der Schule zu Berufswunsch, Potenzialanalyse und Lernberatung

Die Welt ist schlecht. Dennoch: nicht jammern, selbst anpacken.
Deswegen eine gemeinnützige Plattform für Schüler und Azubis.

Taxonomy upgrade extras: 

Schüler- und Azubi-Plattform: Die Ziele

Primärziele der Plattform

  • Wissensmanagement und Handlungskompetenz
  • Berufs- bzw. Karrierevorbereitung
  • Austausch mit Unternehmen
  • Dialog zwischen Wirtschaft, Schulsystem und Schülern

Mehr im E-Learning-Wiki: Projekt Schüler- und Azubiplattform.

Taxonomy upgrade extras: 

Schüler- und Azubi-Plattform: Konzept

Wie soll das funktionieren?

  • Im Grunde ein ganz banales Konzept, aber erprobt und wirkungsvoll: Community of Practice
  • Gliederung grob in drei Bereiche:
  1. Schüler- und Azubibereich: Erfahrungsaustausch untereinander (Schüler-Azubi, aber auch Schüler-Schüler etc.)
  2. Unternehmensbereich: Darstellung der Unternehmen, der Ausbildungsberufe, der Schwerpunkte und Anforderungen
  3. Statisches Wissen: Trainings zu bestimmten Themen, Informationen von Ausbildungsleitern, Berufsschulen ...

Was wird damit erreicht?

  • Informelles Lernen: Lernen "aus versehen", 80/20-Paradoxon
  • Handlungskompetenz: Selbstorganisations-, Selbstlern-, Sozialkompetenz, Selbständigkeit
  • Darstellung realistischer Anforderungen
  • Selbsteinschätzung: Was muss ich tun, um dahin zu kommen?
  • Und: Vermittlung von Fachwissen
Taxonomy upgrade extras: 

Schüler- und Azubi-Plattform: To-Dos

Was muss noch getan werden?

  • Das didaktische Konzept steht (siehe E-Learning-Wiki)
  • Die Technik steht auch (Drupal)

To-Dos

  1. Unternehmen finden, die sich versuchsweise engagieren
  2. Schulen und Berufsschulen als Partner finden
  3. Sponsoren finden (z.B. Nitor mit Lerninhalten und Arbeitszeit)
  4. Exit-Strategie für mich als Initiator finden

...und eure Meinung?

Taxonomy upgrade extras: