Markt

MMB E-Learning-Wirtschaftsranking 2010 ist veröffentlicht

Letzten Freitag hat das MMB-Institut während der Learntec-Online-Konferenz die Zahlen aus seinem aktuellen Branchenmonitor vorgestellt. Größte Überraschung ist dabei der Wechsel an der Spitze. Bassier, Bergmann & Kindler sind die neuer Nummer eins am deutschen E-Learning-Markt:

E-Learning-Blog: 

Für deutsche Unternehmen ist das Social Web ein Marketing-Instrument

Das Social Web wird von den Unternehmen vor allem als reines Werbemedium wahrgenommen. Immer noch.

Online-Zusammenarbeit, voneinander lernen, Wissen teilen: alles keine Themen.

Weiterlesen beim Netzökonom: Unternehmen fehlen die Strukturen für Social Media.

E-Learning-Blog: 

Untersuchung: E-Learning in Großunternehmen

Vor über einem Jahr hatte August-Wilhelm Scheer erste Zahlen einer Telefonumfrage zum Einsatz von E-Learning in deutschen Unternehmen präsentiert. Ich hatte mich damals gefreut, dass in den Ergebnissen sich auch Web 2.0-Elemente niedergeschlagen hatten (E-Learning und Web 2.0), gleichzeigt stellte sich bei einer derart plakativen Überschrift (»E-Learning setzt sich durch«) die Frage nach der Methodik.

Newsletter: ja oder nein?

Seit ein paar Tagen denke ich darüber nach, ob ich zusätzlich zum E-Learning-Blog auch einen Newsletter anbieten sollte. Ich frage mich, ob dieser seine Leser finden wird. Oder ist es doch etwas völlig überflüssiges? Schließlich ist alle Welt mit einer E-Mail-Flut geschlagen und so wunderbare Erfindungen wie RSS lassen einen Websites ähnlich unkompliztiert anzeigen wie E-Mails in der Inbox.

DRM beim Elektrischen Reporter: »Digitale Entmündigung«

Unabhängig von existierenden und nicht existierenden Dingen: erstaunlicher Weise scheint etwa in Sachen Kindle und iPhone der größte Feind der Freiheit die Bequemlichkeit der Nutzer zu sein.

Seiten