Webmontag

Medienindustrie vs. Internet: Der Pirate Bay-Prozess

Zum Prozessauftakt in Schweden gegen The Pirate Bay erschien im SPIEGEL eine kruder Artikel zum Thema Urheberrecht und Internet: Pirate-Bay-Prozess: Warum die Datenpiraten verlogen argumentieren, der in der Netzwelt für ziemlich viel Gegenwind gesorgt hat.

Podcasts und Wikisophie beim nächsten Webmontag

Für den nächsten Kieler Webmontag (17. Dezember) stehen schon zwei interessante Themen fest. »Podcasts, die man kennen sollte« hat das Ziel, gemeinschaftlich eine Sammlung von netten, guten, schönen, interessanten Podcasts zu erstellen. Thilo Pfennigs Vortrag »Wikisophie - Wie denken Wikis?« verspricht einen spannenden Erfahrungsaustausch. Ich freue mich da schon sehr auf die Diskussion.

E-Learning-Blog: 

Kurzdemonstration Drupal auf dem Kieler Webmontag

Am heutigen Webmontag in Kiel werde ich einen kurzen Überblick über Drupal geben, was es ist und was es auszeichnet. Statt eines Folienvortrags werde ich an Hand der Drupal-Installation hier auf tschlotfeldt.de die wesentlichen Punkte demonstrieren:

Sektionen: 
E-Learning-Blog: 

Kieler Webmontag: OLPC und Kieler Woche

Letzte Woche war wieder Webmontag in Kiel. Mittlerweile hat sich die Veranstaltung zu einer festen Größe entwickelt mit jedesmal interessanten Vorträgen und Diskussionen. Trotz mediterraner Temperaturen war der Raum gut gefüllt. Dank der mediterraner Temperaturen haben wir das Treffen kurzerhand nach draußen verlegt :-)

E-Learning-Blog: 

Nach der re:publica ein Webmontag in Kiel

Gestern war ich zum zweiten Mal beim Kieler Webmontag (meinen ersten Besuch hatte ich glaube ich aus Mangel an Zeit unterschlagen). Die Kieler Webmontage sind zu meiner Überraschung immer gut besucht, diesmal waren sogar eine Reihe ehemaliger Toppointler mit dabei: Judith, Boris und Stefan (ich hatte bis Ende letzten Jahres noch meine alte Toppoint-Adresse und eine uccp-Anbindung, die 10 Jahre reibungslos funktionierte – hach, ich muss doch noch mal meinen digitalen Werdegang nachzeichnen ;-)).

Ich habe die Veranstaltung diesmal dazu genutzt, die Idee einer gemeinnützigen Schüler- und Azubiplattform einem größeren Kreis vorzustellen. Aber dazu werde ich am Ende etwas mehr schreiben. Janko Hauser hatte einen sehr spannenden Vortrag zum Webmontag mitgebracht. Er hat von einem Riesen-Projekt bei verdi berichtet, im Zuge dessen sämtliche Webpräsenzen von einem einzigen Content Mangement System verwaltet werden sollen. Und sie haben es tatsächlich geschafft, mit diesem Systems auf Zope-Basis 1.000 Multisites mit 1.000 Autoren und Redakteuren sowie rund 500.000 Usern zu bedienen. Respekt. Noch mehr Respekt übrigens für Jankos kurzweilige und spannende Vortragsform.

Neue Umfrage zum Thema Instant Messaging

Durch Volker Webers Umfrage zur Nutzung von Instant Messaging-Diensten bin ich neugierig geworden, welcher Instant Messaging-Dienst denn im E-Learning-Bereich favorisiert wird. Darum habe ich es vowe gleichgetan und ebenfalls eine Umfrage eingerichetet: »Welchen IM-Dienst benutzen?«.

Als Auswahlmöglichkeiten habe ich

E-Learning-Blog: 

Seiten