re-publica

Zeitungsphilister und Leute mit Laptops

Letzte Woche war die re:publica, eine der größten Konferenzen überhaupt in Deutschland. In den großen Medien wurde darüber verhalten berichtet, und wie in der Vergangenheit auch, haben sich einige Redakteure an der Bloggerwelt abgearbeitet. Für Thomas Knüwer ist der Grund ganz klar: Neid.

E-Learning-Blog: 

Früchte einer Chat-Session

Nächste Woche ist die re:publica - Leben im Netz statt. Dazu findet ein reger Austausch im IRC-Channel (Chat) #republica statt. Man hatte sich am 01.04. zu einem festen Treffen im Channel verabredet. Thema war dann weniger die Veranstaltung sondern eher Werkzeuge für das kollaborative Arbeiten, hier vor allem Wikis und Blogs.

E-Learning-Blog: