Hausmitteilung: Auf Wiedersehen und herzlich Willkommen

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich schreibe Ihnen heute, weil ich Sie über eine für mich sehr positive Veränderung zum 1.04.09 informieren möchte. Durch unsere Kontakte kennen Sie vielleicht schon meine Leidenschaft für alles Neue rund ums Web 2.0. Jetzt habe ich mich dazu entschlossen, ein neue berufliche Herausforderung in diesem Bereich anzunehmen und meinen Weg als selbständiger Berater zu gehen.

Damit haben wir diese Woche die Nitorkunden über meinen Schritt informiert.

Für mich bedeutet das für die Übergangszeit erstmal viel Arbeit, dann aber auch sehr viel Spaß. Ich glaube, ich bin seit 1995 online. Seit der Zeit ist mir das virtuelle Zusammensein, die Kommunikation und das gemeinschaftliche Zusammentragen von Informationen und Wissen immer sehr wichtig gewesen. Aus meiner persönlichen Erfahrung kann ich sagen, dass da ein riesengroßes Potenzial für Organisationen unter anderem in den Bereichen Innovations- und Wissensmanagement schlummert. Darum will ich mich als unabhängiger Berater und E-Learning-Spezialist meinen Fokus auf diesen Bereich legen.

Ich bin auch ein großer Fan von Open Source. Das hat zum einen etwas mit dem Geist zu tun, der hinter der Open Source-Idee steckt. Aber Open Source bietet für Unternehmen eben auch ganz handfeste Vorteile: Neben einem unschlagbaren Kostenvorteil ist da natürlich der Sicherheitsaspekt. Aber gerade in dem Entwicklungsmodell von Open Source liegt auch eine große Change für Unternehmen, diese können sich nämlich an der Weiterentwicklung beteiligen und so auch die Richtung mitgestalten, in der sich die Software entwickelt.

Kommentare

Hallo Tim

Du machst Dich selbständig? Glückwunsch und viel Erfolg :-) Das wird bestimmt spannend.

Gruss aus dem Norden
Andreas

Ja, es ist einfach an der Zeit. Vielen Dank für deine netten Worte!

-Tim

Ich sag einfach mal: Herzlich willkommen in der Riege der selbständigen (Wiki-)Berater, finde ich eine gute Sache und wünsche daher viel Erfolg!

Vielleicht ergibt sich ja das eine oder andere gemeinsame Projekt, würde mich freuen ;)

LG,
Martin _ frogpond

Martin, vielen Dank :-) Ich würde gerne einmal mit dir zusammen ein Projekt realisieren. Vielleicht haben wir denmächst Gelegenheit, das etwas näher zu besprechen.

-Tim

Alles Gute, Tim!
Ich werde Dich hier bei Nitor noch oft vermissen, hoffe aber auf viele tolle gemeinsame Projekte in der Zukunft!

Hi Kristina, vielen Dank für deine lieben Worte. Ich freue mich auch auf hoffentlich viele gemeinsame Projekte ;-)

Neuen Kommentar schreiben