PLENK2010

Dies ist der erste Eintrag von mir zum offenen Online-»Kurs« Personal Learning Environments, Networks, and Knowledge 2010 . Dieser »course« ist ist ein Weiterbildungsprojekt, das sich in seiner didaktischen Konzeption auf den Konnektivismus stützt. Ganz nebenbei ist dieser Kurs auch Teil eines kanadischen Forschungsprojekts zu Personal Learning Environments.

Im Prinzip funktioniert der Kurs so, dass die Moderatoren Themen vorgegeben werden, mit denen sich die Teilnehmer dann in ihren Blogs, Twitter-Accounts und anderen Webdiensten auseinandersetzen sollen. Die PLENK2010-Website versucht diese Informationen zu sammeln und zusammen zu fassen. Es gibt auch eine Moodle-Installation, aber ich habe mich schon dabei ertappt, dass ich keine Lust hatte, mich dort einzuloggen.

Das hier ist nun mein PLENK2010-Blog. Die Kurssprache ist englisch, darum werde die folgenden Beiträge alle in englisch verfassen. Das wird für native speaker mitunter nicht einfach zu lesen sein, dafür entschuldige ich mich dann schonmal vorsorglich.

Die Hompage zu PLENK2010 ist unter folgender Adresse zu erreichen: connect.downes.ca

Die Moderation des Kurses übernehmen George Siemens, Stephen Downes, Dave Cormier und Rita Kop, das Programm sieht wie folgt aus:

12th September 2010   A tour of PLEs and PLNs - diagrams, discussions, examples
19th September 2010 Contrasting personal learning with institutional learning, PLEs with LMSs
26th September 2010 Understanding the neXt/eXtended Web
3rd October 2010 PLE/PLN and learning theories
10th October 2010 Evaluating Learning in PLE/Ns
17th October 2010 Using PLEs successfully - skills, mindsets, and critical literacies
24th October 2010 PLE/N Tools - What Exists, What is Being Built?
31st October 2010 PLE/Ns and personal knowledge management
7th november 2010 PLE/Ns in the classroom (PLE/Ns and blended learning)
E-Learning-Blog: 

Kommentare

[...] steht für Personal Learning Environments, Networks, and Knowledge . Tim Schlotfeldt hat in seinem Blog schon darüber geschrieben. Ich überlege immer noch, ob ich daran teilnehmen soll, aber es hat [...]

Neuen Kommentar schreiben