Ab heute Abend: BarCamp Kiel 2011

Logo BarCamp Kiel 2011 - vier Segelboote

Keine Sorge, der offizielle Startschuss für das BarCamp Kiel fällt morgen, am Freitag. Aber heute Abend beginnen wir vom BarCamp-Team mit dem Aufbau: PA-Anlage aufstellen, DSL anschließen, WLAN für ca. 500 sich einbuchende Geräte vorbereiten, Sessionräume vobereiten, Getränke verräumen, Beamer aufstellen und noch fast tausend andere Dinge mehr … Zum Glück sind wir ein großes Orga-Team mit sehr engagierten Leuten, so dass immer irgend jemand die gerade anfallenden Aufgaben erledigt. Großartig!

 

Der Ablauf wird  BarCamp-typisch sein, das heißt jeweils morgens die Sessionplanung, dann die Sessions von 11–18 Uhr und zwischendurch Frühstück und Mittagessen. Worauf wir verzichten müssen ist die morgendliche Vorstellungsrunde, bei 300 Teilnehmern reicht da einfach nicht die Zeit für – leider. Am Freitag haben wir dann ein Abendprogramm geplant: gemeinsames Grillen neben dem Wissenschaftszentrum (das Wetter scheint dabei tatsächlich mitzuspielen) und eine James Brown-Party. Mehr dazu im BarCamp Kiel-Wiki.

Ich habe mir vorgenommen, dieses Jahr zwei Sessions aus dem E-Learning-Bereich anzubieten. Da es ein BarCamp ist, habe ich keine Präsentation vorbereitet sondern denke an zwei Workshops lockere, in denen vor allem persönliche Erfahrungen ausgetauscht werden sollen. Als Themen denke ich an die Einführung von E-Learning in Unternehmen sowie den Einsatz von Web 2.0-Tools in Unternehmen zur Online-Zusammenarbeit.

Die BarCamp-Teilnehmer werden (hoffentlich) ihre Sessions gut dokumentieren, über ihre Teilnahmen bloggen und so einen regen Austausch auch nach diesem Wochenende gewährleisten. Einfach mal im Wiki nachschauen, wie sich das dort so entwickeln wird. Die Inhalte werden direkt dort abgeladen oder aber es wird auf andere Websites mit den Inhalten verlinkt.

Und wenn du, ja du, zum BarCamp kommen wirst: blogge und twittere so viel es nur geht, damit möglichst viele von dem Wissensaustausch beim BarCamp Kiel profitieren können!

E-Learning-Blog: 

Kommentare

Wie im Vorjahr ein klasse Event, jedoch mit deutlich mehr Teilnehmern. Viele interessante Sessions, klasse Wetter und wie schon im letzten Jahr ein perfekt organisiertes Barcamp in Kiel.

Fein, dass es dir gefallen hat. Die Teilnehmer waren dieses Jahr wieder großartig.

Da würde ich auch mal gerne teinehmen. Ist aber nicht gerade um die Ecke. :-)

Neuen Kommentar schreiben