Spannender Termin

Skizze des Memex-Systems

Der Freitag wird ein aufregender Tag für mich werden. Ich bin von einem mittelständischem Unternehmen aus dem produzierendem Gewerbe in Dresden eingeladen worden, die Möglichkeiten von Wikis als ein Wissenspeicher des Unternehmens darzustellen. Gemeinsam mit den Mitarbeitern werden wir dann prüfen, wie sich ein Wiki sinnvoll in diesem Unternehmen nutzen lässt.

Ich freue mich schon sehr auf den Termin, da das Thema Wikis dann nicht nur von einem elitären Zirkel ominöser Information Worker betrachtet wird, sondern eben von Menschen, die es in ihrem (produzierendem) Job zusätzlich mit einem Wiki zu tun bekommen werden.

Kommentare

Sehr geehrter Herr Schlofeldt,

ich bin Journalist für die Financial Times Deutschland und auf der Suche nach einem Mittelstandsunternehmen, (also möglichst weniger als 1000 MA) das bereits Firmen-Wikis einsetzt (und mit mir über seine Erfahrungen sprechen würde).
Können Sie mir da eventuell mit Kontakten helfen? Vielen Dank vorab!

Mit freundlichen Grüßen,
Denis Dilba

Hallo Herr Dilba,

rufen Sie mich doch kurz an, dann können wir das besprechen und ich kann Ihnen eventuell weiter helfen. Meine Telefonnummer finden sie unter Kontakt.

-Tim Schlotfeldt

Neuen Kommentar schreiben