Wissensbilanzsoftware für KMU vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) stellt kleinen und mittelständischen Unternehmen eine »Wissensbilanz-Toolbox« zur Verfügung:

In einzelnen Schritten erklärt die Software die komplexen Prozesse dieser Bilanzierung und stellt die relevanten Wissens-Indikatoren vor. Während der Dateneingabe überprüft das Programm mit Hilfe von Kontrollfragen und Plausibilitätstests die Datenkonsistenz, so sollen Eingabefehler vermieden werden. Abschließend führt es die Auswertung aller Daten durch.

Weiterlesen bei heise online: Wissensbilanzierung: Software-Hilfe für kleine Unternehmen.

Neuen Kommentar schreiben