Link-Sammler

Sehr geehrter Herr Schlotfeldt,

auf Ihrer Seite www.tschlotfeldt.de habe ich gesehen, dass Sie tatkräftig die Verbreitung von Firefox vorantreiben.

Ich?!? Wo? Nun, die Auflösung folgt im nächsten Absatz:

Wenn Sie den Firefox Browser unterstützen wollen, dann nutzen Sie doch einen der Buttons unter http://www.browser1.de/adder.html um zu helfen.

Also ist es eine gut getarnte UCE, ein unverlangte E-Mail-Werbung.

Netterweise schreibt aber der Provider von Browser1 in den E-Mail-Header, an wen man sich bei Missbrauch wenden kann:
X-Provags-ID: kundenserver.de abuse@kundenserver.de login:e67bbf7dee557c98...

Die Beschwerde-Mail geht gleich raus.

P.S.: Sollte jemand erkannt haben, dass ich urlaubsreif bin?

E-Learning-Blog: 

Neuen Kommentar schreiben