Projektblog AGG: eine Bilanz

Unser WBT zum AGG ist so gut wie fertig. Zeit, über das Projektblog AGG ein paar Gedanken zu verlieren.

Was hat es gebracht? Zum Einen ist ein kleines Projekttagebuch entstanden, in dem all jene Dinge ihren Platz gefunden haben, dich mich persönlich gerade beschäftigt haben. Dazu gehören Marktinformationen genauso wie Freuden und Ärgernisse. Das sind alles Dinge, die sich so nicht in unserem Projekt-Wiki niedergeschlagen haben. Es wird sich nun zeigen müssen, welche Dienste mir diese Blogeinträge in Zukunft leisten werden.

Ein weiterer Aspekt, der aber gar nicht im Vordergrund stand, ist der Marketing-Effekt dieses Blogs. Ob ein öffentliches Projektblog nun wirklich neue Kunden bringt, sei einmal dahingestellt. Es erleichtert aber die Erstgespräche, da sich Interessenten auf unser Lernprogramm und unsere Herangehensweise einstellen können. Eine gute Google-Plazierung hat mir das Projektblog für einige Begriffskombinationen ebenfalls eingebracht und einige Besucher sind auch zur Webseite von Nitor weitergewandert. Aber wer zum Thema AGG-Lernprogramme recherchiert hat, wird sowieso zwangsläufig auf die bekannten Anbieter stoßen.

Was habe ich nicht erreicht? Nun, ich hatte gehofft, dass ich ein wenig mehr Rückmeldung erhalte. Kommentare wie der von Jochen Robes sind aber die Ausnahme geblieben. Vielleicht liegt es daran, dass das Thema nicht interessant genug war. Es kann aber auch mit daran liegen, wie ich hier von den Dingen berichte und wie ich diese darstelle. Ich hoffe, dass ich in Zukunft einen einen offeneren Ton treffen werde, der mehr Beteiligung zuläßt.

Oder habe ich noch was übersehen? Über weitere Meinungen, Kommentare und Anregungen würde ich mich sehr freuen.

Disclaimer: Ich bin bei der Nitor GmbH für die Entwicklung des Lernprogramms zum Thema Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG), dessen Titel »Gleichbehandlung im Beruf – Das AGG in der betrieblichen Praxis. Orientieren, umdenken, handeln« lautet, zuständig. Ds WBT entwickeln wir zusammen mit der RWE Systems Academy. In meinem E-Learning-Blog hier habe ich eine kleine Ecke als »Projektblog AGG« eingerichtet, in der ich unregelmäßig über die Themengebiete AGG und E-Learning sowie zum Projektstatus schreibe. Der erste Beitrag dieser Reihe lautete Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) und E-Learning.

Neuen Kommentar schreiben