XING will kein Jabber

In den letzten Tagen war ich mal wieder auf den Seiten von OpenBC XING. Die Gelegenheit wollte ich dann gleich mal nutzen und sehen, ob es endlich möglich ist, Jabber-Kontaktdaten einzutragen ... – Nein, ist es natürlich nicht. IM-Kontaktdaten für Skype, ICQ, Yahoo, AIM und MSN können eingegeben werden. Dabei ist Jabber nicht wirklich unbeliebt.

Jetzt habe ich schnell mal nach Jabber und XING gegoogelt:

Heute habe ich mich seit längerem mal wieder mit Xing (ex. OpenBC) beschäftigt und mein Profil etwas aktualisiert. Außerdem hab. ich mich mal wieder durch die Kontakte geklickt.

Schreibt Frank Helmschrott. Die Ähnlichkeit der Sätze ist wirklich rein zufällig ;)

Zur Verbreitung von Jabber hilft der englische Wikipipediaeintrag zu Instant Messaging. Demnach hat Jabber weltweit die zweitgrößte Nutzerzahl.

E-Learning-Blog: 
Tags: 

Kommentare

Hmm, verstehe grade nicht wieso das so ein Punkt ist für Dich (ich mein okay, du hast grade ne umfrage zu IM gemacht, bei der jabber auf platz drei gekommen ist...). Wenn Du Online bist mit deinem jabber-client sehen Dich doch Deine Jabber-Kontakte vermutlich eh' bevor Sie im XING mitbekommen, dass Du grade online bist, oder? Wie schlimm also ist das, dass das in XING grade nicht möglich ist wirklich?

Und dann steht einem doch auch immer noch der Weg offen, das bei XING einfach mal vorzuschlagen. Kann mir nicht vorstellen, das das technisch nun grade ne Herausforderung wäre das einzubauen. Wenn es Dir also so wichtig ist, warum schreibst Du nicht den Leuten bei XING einfach mal eine Mail?

geht das denn z.B. bei dem grossen konkurrenten LinkedIn? das wäre ja schonmal ein gutes argument für XING zu handeln. ;-)

helge

Moin Helge,

Hmm, verstehe grade nicht wieso das so ein Punkt ist für Dich (ich mein okay, du hast grade ne umfrage zu IM gemacht, bei der jabber auf platz drei gekommen ist...).
ich weiß nicht, warum das so ein Punkt für mich gewesen ist. Vielleicht einfach nur Verwunderung? Entweder ist Jabber viel weniger verbreitet als alle glauben oder XINGs Marktbeobachtung hat da ein paar Lücken. Oder ...
Und dann steht einem doch auch immer noch der Weg offen, das bei XING einfach mal vorzuschlagen. Kann mir nicht vorstellen, das das technisch nun grade ne Herausforderung wäre das einzubauen. Wenn es Dir also so wichtig ist, warum schreibst Du nicht den Leuten bei XING einfach mal eine Mail?

Keine Sorge, die Leute von XING und epublica haben hier schon reingeschaut ;)

Neuen Kommentar schreiben