Barcamp Hamburg: Web 2.0 in Unternehmen

Falls beim Barcamp Hamburg das Interesse da ist, werde ich eine Session zum Thema Web 2.0 in Unternehmen durchführen. Das Mindmap zeigt den aktuellen Stand meiner Überlegungen.

Kommentare sind wie immer sehr willkommen da enorm hilfreich.


Imagemap
Web 2.0 in UnternehmenWas bringt Social Software in Unternehme ...UnternehmensseiteErschließung von Informationen und Wisse ...Das Wissen allen MA verfügbar machenPotenzial der eigenen MA erkennenKompetenzentwicklung der MAMA können selbständig ihr Wissen bei Bed ...Dokumentation von KommunikationMitarbeiterseiteWerkzeug zu effizienten Wissensmanagemen ...Erschließung des eigenen WissensErschließung des Wissens der Kollegenschnelle und einfache KommunikationDokumentation von KommunikationMythos Weiterbildungaltes BildWissen ist statischWissen kann wie ein Gut von Person zu Pe ...Wissen wird von wenigen "Experten" berei ...Lernen als ein rezeptiver Prozess / pass ...neues BildLernen ist ein aktiver, selbstgesteuerte ...Lerner fügt Informationen hinzu, stellt  ...Lernen ist ein sozialer, kommunikativer, ...Wissen kann sich ändern (aka Meinung, Ei ...Änderung von Informationen und / oder Ve ...formales vs. informelles Lernen
20/80-Pa ...Information und WissenVannevar Bush: "As we may think"
Idee: I ...1969: Douglas C. Engelbarts NLS1989: Tim Bernes Lees WWW1995: Ward Cunninghams WikiWikiWebEinsatzszenarienWikisGlobaler WissensspeicherAustauschplattform für Abteilungen, Arbe ...ProjektmanagementDokumentationenVorbereitung und Protokollierung von Bes ...Supportplattform für KundenBlogsProjektmanagementErfahrungsberichteSocial Bookmarkingdel.icio.usScuttledogearSocial Network: wer kann was?XINGIBM BluepagesGeo-Systeme wie Frappr
hideWeb 2.0 in Unternehmen
hideWas bringt Social Software in Unternehmen?
hideUnternehmensseite
leafErschließung von Informationen und Wissen wie z.B. Erfahrungen
leafDas Wissen allen MA verfügbar machen
leafPotenzial der eigenen MA erkennen
hideKompetenzentwicklung der MA
leafMA können selbständig ihr Wissen bei Bedarf erweitern
leafDokumentation von Kommunikation
hideMitarbeiterseite
leafWerkzeug zu effizienten Wissensmanagement
leafErschließung des eigenen Wissens
leafErschließung des Wissens der Kollegen
leafschnelle und einfache Kommunikation
leafDokumentation von Kommunikation
hideMythos Weiterbildung
hidealtes Bild
leafWissen ist statisch
leafWissen kann wie ein Gut von Person zu Person weitergegeben werden
leafWissen wird von wenigen "Experten" bereitgestellt
leafLernen als ein rezeptiver Prozess / passive Rolle des Lerners
hideneues Bild
leafLernen ist ein aktiver, selbstgesteuerter, konstruktiver Prozess
leafLerner fügt Informationen hinzu, stellt Verknüpfungen (Beziehungen) her
leafLernen ist ein sozialer, kommunikativer, situativer Prozess
leafWissen kann sich ändern (aka Meinung, Einstellung...)
leafÄnderung von Informationen und / oder Verknüpfungen
leafformales vs. informelles Lernen 20/80-Paradoxon
hideInformation und Wissen

Kurzer Anbriss zu den Entwicklungen

leafVannevar Bush: "As we may think" Idee: Informationen und deren Verknüpfungen
leaf1969: Douglas C. Engelbarts NLS
leaf1989: Tim Bernes Lees WWW
leaf1995: Ward Cunninghams WikiWikiWeb
hideEinsatzszenarien
hideWikis
leafGlobaler Wissensspeicher
leafAustauschplattform für Abteilungen, Arbeits-, Projektgruppen
leafProjektmanagement
leafDokumentationen
leafVorbereitung und Protokollierung von Besprechungen
leafSupportplattform für Kunden
hideBlogs
leafProjektmanagement
leafErfahrungsberichte
hideSocial Bookmarking
leafdel.icio.us
leafScuttle
leafdogear
hideSocial Network: wer kann was?
leafXING
leafIBM Bluepages
leafGeo-Systeme wie Frappr

Kommentare

3. Businessblogkarneval?
Hallo Tim, ich finde, der Beitrag passt wunderbar zum Thema des (bereits beendeten) Business-Blog-Karnevals bei Thomas Kilian im Neukunden-Magneten (http://www.neukunden-magnet.de)
Vielleicht kann Deine (wie ich finde sehr schöne!! Mindmap)ja in diesem Umfeld auch noch eine Verbreitung finden.?
Viele Grüße Olaf

Moin Olaf,

von mir aus gerne. Mir ist bloß nicht klar, wie das Mindmap da reinpassen könnte, welche Überschrift dazu zu wählen wäre.

-Tim

Hallo Tim, Deine Mindmap gefällt mir auch sehr gut!
Vielleicht kann man noch irgendwo die Barrieren oder Fragezeichen unterbringen,
mit denen das Thema in Organisationen häufig zu tun hat!? Denn mit den Möglichkeiten oder gar der Einführung von Social Software verschwinden ja nicht
automatisch die Schwierigkeiten, mit denen Wissensmanagement-Projekte bis heute zu kämpfen haben.
Viele Grüße, Jochen

Neuen Kommentar schreiben