re:publica 2008

Vom 2. bis 4. April 08 findet zum zweiten Mal die re:publica statt. Schon letztes Jahr hat mir die Veranstaltung sehr gut gefallen, fällt sie doch aus dem formalen Konferenz-Einerlei heraus. Und dieses Jahr wird es wahrscheinlich am 04.04.08 um 12 Uhr einenen Workshop zum Thema E-Learning geben:

Corporate Learning

hard bloggin scientists: Gibt es ein Leben jenseits von McKinsey, Ernst & Young?

Lernende Organisation, Enterprise 2.0, visionäres Management und partizipatorischer Führungsstil - auch Unternehmen müssen lernen. Und zwar eine ganze Menge! WIE sie das tun, WER dabei die Nase vorn hat und WELCHE TRENDS dabei eine Rolle spielen, werden die Macher der Scope- Konferenz, Lutz Berger und Ulrike Reinhard präsentieren. Ihre Nähe zu den Akteuren (bei gleichzeitig kritischer Distanz zu deren PR-Abteilungen) erlaubt ihnen ein facettenreiches Bild mit zahlreichen Insidergeschichten, praktischen Beispielen und faszinierenden Future Forecasts. Ein Vortrag, der Ihren Nachmittag verändern könnte!

Genau wie im letzten Jahr ist wieder jeder ermuntert, im Veranstaltungs-Wiki mitzumachen. Daneben ist der IRC-Channel #republica auf Freenode geöffnet (ich habe dafür einen Webzugang bereitgestellt) und getwittert wird natürlich auch: www.twitter.com/republica.

E-Learning-Blog: 
Tags: 

Kommentare

[...] Es gab etliche Reaktionen darauf, z. B. in einzelnen von mir gelesenen Blogs (Tara’s Weblog, E-Learning-Blog, NotizBlog, Psychologieblog). Sehr viele News finden sich auch auf heise online (einfach mal durch [...]

Neuen Kommentar schreiben