hak5.org empfiehlt Friendica

Seit fast vier Jahren bin ich in Friendica, einem dezentralen sozialen Netzwerk. Ein soziales Netzwerk, das ist so etwas wie Facebook oder Twitter. Und ein denzentrales soziales Netzwerk ist so etwas wie ein Facebook oder Twitter aber ohne zentralem Server. Statt dessen kann jeder, der will, seinen eigenen Server dem Friendica-Netzwerk hinzufügen. Sehr schick, datenschutzfreundlich und mit netten Bewohnern. Kurz, ich fühle mich dort sehr wohl.

Nun haben die Leute von Hak5 ebenfalls Friendica wahrgenommen und sind so angetan davon, dass sie gleich einen eigenen Server aufgesetzt haben und Friendica in ihrem aktuellen Beitrag vorstellen: Hak5 1811- Open Source Distributed Decentralized Social Networks.

 

Neuen Kommentar schreiben