E-Mail

About zero inbox, mail clients and how to use e-mail

I have written a small post about how I use e-mails after reading the Ars Technica article:

I don't understand how most people use #e-mail as one of there communications tools and why they need there specific e-mail user agents which is different from my favorite mail client. But first a short description for what I'm using e-mail and how I am dealing with it.

Most mails are work related. I prefere to use e-mail as an one-to-one communications channel. I do aggressivley unsubscribe from any unwanted newsletters or mailinglist. Admin mails, wanted newsletters and mailing list mails are filterted by #procmail and sorted into different maildirs. I run my own smtp server and I run my own spam filter (mostly some syntax checks of the smtp dialog) because I like to know what's going on in the wild.

 

Read more on my Hubzilla channel hub.tschlotfeldt.de/channel/tim.

Netiquette hilft Mailaufkommen klein zu halten

Sascha Lobo hat im Webciety-Blog beschrieben, wie er sein Mailaufkommen minimiert (obwohl bei ihm nicht klar ist, ab das wirklich sein persönlicher Erfahrungsbericht ist, da er ja selbst sagt, dass er von sich privates nicht im Web veröffenticht): Die Kunst der Mailminimierung – Hermetisches Schreiben.

E-Learning-Blog: 

DE-Mail weiter in der Kritik

Die Bundesregierung möchte mit De-Mail ein Mailsystem etablieren, das rechtsverbindliche Kommunikation im Internet ermöglicht. Auf der Website von De-Mail werden die Vorzüge für Bürgerinnen und Bürger erläutert, im wesentlichen werden dort drei Punkte herausgestellt, warum De-Mail für den privaten Gebrauch interessant ist: Datenschutz, Elektronisches Einschreiben und die persönliche De-Mail-Adresse:

E-Learning-Blog: 

Webmontag: E-Mail-Verschlüsselung mit OpenPGP

Das passte doch mal zur gerade aktuellen Diskussion zum Thema DE-Mail und ePost: Beim Kieler Webmontag habe ich vorgeführt, wie schnell man Verschlüsselung in Thunderbird einbauen kann (Menü Add-Ons, Enigmail auswählen und installieren und dann dem Einrichtungsdialog folgen). Anschließend gab es ein paar Folien zum Thema asynchrone Mail-Verschlüsselung mit OpenPGP, die von einer angeregten Diskussion über den Sinn von verschlüsselter Kommunikation begleitet worden ist.

E-Learning-Blog: 

Einsatz von Mailingliste und Wiki beim BarCamp Kiel

Im April hatte ich für das BarCamp Kiel Orga-Team eine Mailingliste eingerichtet. Ich war neugierig, wie die Liste von den Ora-Mitgliedern angenommen wird und welche Form von Kommunikation sich darauf etablieren wird.

E-Learning-Blog: 

Probleme mit Google Mail

Ich beantworte gerade eine E-Mail und habe dabei ein ungutes Gefühl. Ich schreibe nämlich an jemandem mit einem Konto bei Google Mail. Ich merke, dass ich damit ein Problem habe, da meine E-Mail – schwuppdiwupp – den Geschäftsbedingungen von Google unterworfen sind, ohne dass ich mich damit einverstanden erklärt habe.

E-Learning-Blog: