spam

Ein Geschäftsmodell im Internet geht immer (diesmal CIPPOOL.de)

Seit letzter Woche grast ein Script der Website CIPPOOL (laut Untertitel das Bildungsportal für Studentinnen und Studenten) ziemlich viele Blogs der Bildungsszene ab und veröffentlicht Beiträge, die unter einer Creative Commons-Lizenz erschienen sind, erneut auf cippool.de. Dort findet man dementsprechend eine ganze Menge Texte von Edu-Bloggern.

E-Learning-Blog: 

zwei mal nein

Sehr geehrter Herr Schlofeldt,


    Ich habe eben Ihren Blog http://www.tschlotfeldt.de/  besucht und wollte Sie
    fragen, ob Sie Interesse an einem Linktausch hätten. Ich arbeite für eine
    Internet-Agentur und betreue derzeit einen größeren Kunden aus dem Bereich
    Weiterbildung, für welchen ich qualitative Links suche. Der Kunde ist ein
    Dienstleister aus dem Bereich Weiterbildung, weswegen mir Ihr Blog als
    themenrelevant erscheint. Ich garantiere für eine Qualität unseres Links.
E-Learning-Blog: 
Tags: 

Spamtrack

Dieses Blog wird gerade im Sekundentakt mit Trackback-Spams eingedeckt. Die Trackbacks werden alle über offene Proxies wie www.mypr0xy.com eingeliefert. Hinter den Proxies scheint die libghttp zu werkeln, darum blockiere ich jetzt einfach alle Trackback-Einlieferversuche, die als User-Agent den libghttp angeben.

E-Learning-Blog: 

Wahrscheinlich Windmühlen

* xxxxxxxx xxxxxxxx wrote:

> Sehr geehrter Herr Schlotfeldt, > > sehr wahrscheinlich haben wir Ihre E-Mail Adresse über > Adressrecherchen im Internet. > Unsere Agentur hat im vergangenen xxxxxxxxx die xxxxx xxxxxx xxxxxxxxxxxxxxx > xxxxxxx xxxxxxxxxx > xxxxxxxxxx xxxxxxxxx xxxxxxxxxxxxxx durchgeführt und im nächsten > Frühjahr werden wir - ebenfalls > für xxxxxxxxxxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxx xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx xxxxxxx > organisieren. > Für letztere haben wir Sie in unseren Verteiler aufgenommen. > > F
E-Learning-Blog: 
Tags: 

Link-Sammler

Sehr geehrter Herr Schlotfeldt,

auf Ihrer Seite www.tschlotfeldt.de habe ich gesehen, dass Sie tatkräftig die Verbreitung von Firefox vorantreiben.

Ich?!? Wo? Nun, die Auflösung folgt im nächsten Absatz:

Wenn Sie den Firefox Browser unterstützen wollen, dann nutzen Sie doch einen der Buttons unter http://www.browser1.de/adder.html um zu helfen.

Also ist es eine gut getarnte UCE, ein unverlangte E-Mail-Werbung.

E-Learning-Blog: 

Spam-Abwehr

Trackback- und Kommentar-Spam nehmen auch hier kontinuierlich zu. Um mir das Leben ein wenig leichter zu machen, habe ich deswegen gerade Bad Behavior installiert. Bad Behavior versucht an Hand der HTTP-Anfragen Spam-Bots von echten Besuchern zu unterscheiden und auszuschließen. Ich hoffe, es wird zu keinen Problemen für die Leser hier kommen.

E-Learning-Blog: