Telepolis: Schule als Strafe

Von ganz unerwarteter Seite einmal ein Plädoyer für E-Learning:

Schule als Strafe

Nur wer beim E-Learning schlechte Noten hat, muss hingehen

Zu Anfangszeiten des WWW gab es lebhafte Diskussionen um E-Learning und wie das Internet die Schule abschaffen würde. 2006 sind die technischen Möglichkeiten da, die man sich damals vorstellte, aber die Utopie einer Ablösung der Schule ist aus der öffentlichen Diskussion fast völlig verschwunden.

Auf jeden Fall lesenwert.

Weiterlesen bei Telepolis: Schule als Strafe.

E-Learning-Blog: 

Neuen Kommentar schreiben