Weihnachtsgabe 2007: Der Große Bruder im privaten Computer

Machtübernahme abgeschlossen

Wie der zuständige Agitator des Ministeriums für Staatssicherheit heute mitteilte, wurde die Planvorgabe des XXIII. Parteitages der SED (im Untergund) zur Unterwanderung des Klassenfeindes erneut übererfüllt. Er berichtete stolz, daß es gelungen sei, die hervorragenden Kontakte des leider verstorbenen Genossen Wolf zu reaktivieren, um die Regierung des »Bundeslandes Nordrhein-Westfalen« der »BRD« davon zu überzeugen, den unter der Legende des »Verfassungsschutz« arbeitenden Genossen eine Genehmigung zum Eindringen in Rechnersysteme zu verschaffen. Eine richterliche Kontrolle, so der Agitationsleiter weiter, sei vermieden worden, was den Genossen ungestörtes Arbeiten ermögliche.

Weiterlesen:

E-Learning-Blog: 

Neuen Kommentar schreiben